Faszination und Herausforderung, Anspruch und Vergleichbarkeit

Para-Dressursport (DKThR) am Schlössle

Der Para-Dressursport bezeichnet den Reitsport für Menschen mit Behinderung, der auch gemeinsam mit nicht behinderten Menschen ausgeübt werden kann.

Durch die Entwicklung spezieller Hilfsmittel und besonders ausgebildeter Pferde werden die Reiter von Trainern mit einer Zusatzqualifikation im Bereich Reiten als Sport für Menschen mit Behinderung auf dem Weg zu sportlichen Höchstleistungen begleitet. Dabei werden

  • behinderungsbedingte Bewegungsmöglichkeiten verbessert und therapeutische Maßnahmen unterstützt,
  • soziale Kontakte geknüpft,
  • Spaß und Freude im Alltag gefördert sowie Teilnahmen an sportlichen Wettkämpfen ermöglicht.

Auf dem Pferd hat jeder Mensch vier gesunde Beine.

Ihre Ansprechpartnerin für Para-Dressursport (DKThR)

Rebekka Graf

Rebekka Graf

stellv. Betriebsleiterin

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

HPZ Hippo- und Physiotherapiezentrum Wolfgang Fahr
Schloss Scharnhausen · Am Mühlkanal 30 · 73760 Ostfildern-Scharnhausen

Telefon 07158 957 927
E-Mail info@hpz-scharnhausen.de