Schlösslesfest-Wochenende 2017

Schlösslesfest-Wochenende 2017 ein voller Erfolg

Am vergangenen Wochenende wurde am Schlössle gefeiert: von Ehrengastempfang über Open-Air-Benefizkonzert bis zum traditionellen Tag der offenen Tür, unserem Schlösslesfest.

Samstag Nachmittag: Festakt 200-jährige Vollblut-Araberzucht Weil-Marbach

In diesem Jahr stand das traditionelle Schlösslesfest unter einem „arabischen“ Stern. Zu Ehren des 200-jährigen Jubiläums der Vollblut-Araberzucht des Haupt- und Landesgestüts Marbach, die am Schlössle Ihren Ursprung fand, wurden circa 200 Ehrengäste geladen. Die Marbacher selbst brachten fünf Stuten vor das Schlössle, zwei Hengste wurden beritten vorgestellt. Von König Wilhelm 1. mit seinem Bairactar bis hin zur heutigen Verbreitung der Weil-Marbacher-Zucht, von der Geschichte des Schlössles und dem Gestüt Scharnhausen und von der besonderen Beziehung zwischen Mensch und Pferd wurde von honorigen Rednern berichtet:

  • Hausherr Wolfgang Fahr, HPZ Scharnhausen
  • Landesoberstallmeisterin Dr. Astrid von Velsen-Zerweck, Haupt- und Landesgestüt Marbach
  • Staatssekräterin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL
  • Oberbürgermeister Stadt Ostfildern Christof Bolay
  • Jochen Bender, Stadtarchivar der Stadt Ostfildern
  • Gudrun Waidlitschka, Fachjournalistin
  • SKH Friedrich Herzog von Württemberg

Die Gäste wurden mit hausgemachten arabischen sowie schwäbischen Leckereien verwöhnt und von der Jugend rundum die Familie Plöns bedient.

Zum Ende des Ehrengastempfangs initiierte Frau von Velsen-Zerweck eine Spendenaktion, um für die therapeutische Arbeit am Schlössle einen Araber aus der Weil-Marbacher-Zucht kaufen zu können. Dank vieler Besucher kam eine stattliche Summe zusammen, die zum Kauf von WM Saradan ox führte.

Der Festakt Marbach schloss mit einer Vorstellung der Hippotherapie und dem Weg bis hin zum Parasport.

Samstag Abend: Open-Air-Benefizkonzert

Die Band MiReNa, die bereits zum dritten Mal ein Benefizkonzert für den Förderverein Hippotherapienetz e.V. spielte, rockte im wahrsten Sinne des Wortes den Abend vor der sagenhaften Kulisse des beleuchteten Schlosses. Wie auch in den letzten Jahren war die Stimmung überragend, die Musik für jeden…

Sonntag: Schlösslesfest und Tag der offenen Tür

Das erste Mal starteten wir das Schlösslesfest am Sonntag morgen mit einem Gottesdienst im Grünen. Dieser war extrem gut besucht und machte Lust auf eine Wiederholung im nächsten Jahr.

Nach einem ausgedehnten Weißwurstfrühstück freuten sich die Besucher über die Vorführungen aus dem Alltag. Von Dressurquadrille über Voltigiergruppe bis hin zu Hippotherapie, Heilpädagogik und Parasport wurden alle Angebote des HPZ gezeigt.

Noch den ganzen Nachmittag über war ein reges Treiben auf dem Gelände, und wie immer freuten sich die Besucherkinder besonders über das Ponyreiten.

Unser herzlichster Dank geht an alle, die im Vorfeld und während des Festes geholfen haben. Ohne Euch wären diese Vorhaben und diese Erfolge nicht denkbar!

Nächster Beitrag: Neue Firmierung ab dem 1. August 2017 Voriger Beitrag: Slackline
Bericht veröffentlicht am
12. Juli 2017
Bericht teilen via

HPZ Hippo- und Physiotherapiezentrum Wolfgang Fahr
Schloss Scharnhausen · Am Mühlkanal 30 · 73760 Ostfildern-Scharnhausen

Telefon 07158 957 927
E-Mail info@hpz-scharnhausen.de